6W-Fragen

Was du mit dem Tool machen kannst:

  • Neue Erkenntnisse und Informationen erhalten und das Problem bzw. die Situation strukturiert erfassen.

  • Von konkreten Beobachtungen einer spezifischen Situation auf mehr abstrakte, potenzielle Emotionen und Motive schließen.

  • Während der Beobachtungsphase „W-Fragen“ benutzen, um genauer zu beobachten und bei neuen Erkenntnissen tiefer zu graben.